Ehrenamt

20 Ehrungen zum 20. Helfertag

Bergedorf (knm). Sie engagieren sich bei der Freiwilligen Feuerwehr, den Johannitern oder dem Technischen Hilfswerk, sind Rettungsschwimmer bei der DLRG, arbeiten unentgeltlich für den Arbeiter Samariter Bund, das Deutsche Rote Kreuz oder die Deichwacht.

Im Spiegelsaal des Bergedorfer Rathauses dankte Norbert Reichelt, Präsident der Bezirksversammlung, jetzt beim 20. Helfertag den ehrenamtlich engagierten Bergedorfern.

Für jahrelange Aktivität in einer Hilfsorganisation verlieh er Ehrennadeln an Feuerwehrmänner, Helfer vom Deichverband, DRK und THW. Mit einer bronzenen Nadel (25 Jahre Engagement) wurden ausgezeichnet: Dirk Achterberg, Henning Beick, Rainer Bröcking, Klaus Busch, Wolfgang Eggers, Gerd Eggers, Andreas Garbers, Bernd Garbers, Torsten Helmke, Günter Lampe, Reinhold Putfarcken, Detlef Reimers, Thomas Timmermann, Jan Tofern.

Eine silberne Ehrennadel (40 Jahre Engagement) erhielten Peter Kröger, Heinrich Reimers, Dietrich Stettner, Peter Stoof, Dieter Timmann, Harald Witthöft.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf