Leserbriefe

"Entscheidung erweist sich als richtig"

Betr.: "Märchenhaft, dieser Weihnachtsmarkt", Bergedorf-Seite 25. 11. 2008

In der Tat märchenhaft, dieser Weihnachtsmarkt in Bergedorfs Schlosspark. Schon lange vor Beginn der offiziellen Eröffnung waren Bergedorfs Bürger staunend und bewundernd durch die orientalisch anmutende Zeltstadt gewandert und besprachen das weihnachtliche Märchen an einem der gut frequentierten Glühweinstände. Eine besondere Gratulation gilt den Initiatoren, besonders darum, weil sie gegen viele Skeptiker diese tolle Idee durchsetzen wollten und konnten. Hans- Helmut Willers sei gedankt für seine Idee und Durchhaltevermögen, dem Betreiber Thomas Werfers für den langen Atem und dem Mut, letztlich der Politik, die nach intensiver Diskussion den Weg für das neue Weihnachtsambiente freigemacht hat.

Fazit: Bleibt nun nur noch zu hoffen, dass viele Bürger und Besucher Bergedorfs den neuen Standort mitten in der Stadt, unter farbig beleuchteten Bäumen und einem zauberhaften Sternenhimmel auch kräftig besuchen, damit dieses anerkennenswerte Engagement nicht nur ein "Einjahresmärchen" bleibt. Ganz am Rande sei erwähnt, die Entscheidung, die Einzelhandelsmeile in Bergedorf zu Weihnachten nicht komplett mit Buden zu verstellen, wird sich als richtig und für die Händler als segensreich erweisen. Viele schöne Stunden auf Bergedorfs neuem Weihnachtsmarkt wünscht allen Bürgern und Besuchern

Rüdiger H. Bambach

Fersenweg 206a

21037 Hamburg

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf