Senioren

Infofrühstück: Hilfe unter Nachbarn

Eine quietschende Tür ölen, Karten spielen oder einfach nur da sein: Es gibt viel, das Menschen im Ruhestand für andere Ältere tun können.

. Der Seniorentreff Lohbrügge hat deshalb vor einiger Zeit das Nachbarschaftsprojekt gestartet.

Am heutigen Freitag, 9.30 Uhr sind alle Interessenten wieder zu einem "Nachbarschaftsfrühstück" am Kurt-Adams-Platz 9 eingeladen. Die Themen Vorsorge und Palliativmedizin, eine Methode zur Linderung von Beschwerden, stehen diesmal im Mittelpunkt. Außerdem gibt es Informationen über das Nachbarschaftsprojekt. Für das Frühstück werden 3,50 Euro berechnet.

( (cr) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf