Seminare zum Thema Bestattungsverfügung

Tabuthema Tod? Regina Koop (46), Inhaberin von Rosenkranz-Bestattungen in der Chrysanderstraße 15 in Bergedorf, will es anders.

. Sie möchte, dass sich immer mehr Menschen ganz bewusst schon zu Lebzeiten mit ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen zum Thema Sterben auseinandersetzen - und das in einer besonderen Bestattungsverfügung.

Aus diesem Grund bietet Regina Koop in ihren Geschäftsräumen in der Chrysanderstraße an zwei Novemberwochenenden (15./16.11. und 22./23.11.) und einem Wochenende im Dezember (13./14.12.) drei Seminare mit höchstens je vier Teilnehmern an. Kosten: 160 Euro inklusive aller Materialien und fertiger Bestattungsverfügung. Anmeldungen unter Tel. 41 62 65 60.

( (hdt) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf