Meldungen: Bergedorf

Bündnis gegen Rechts informiert

. Mit Blick auf den bevorstehenden Jahrestag der Reichspogromnacht (9. November) ist der Bergedorfer SPD-Bus heute vor Penndorf präsent. Mitarbeiter der Aktion Bündnis gegen Rechts informieren zwischen 12 und 14 Uhr interessierte Bürger.

Tauschtag für Briefmarken-Fans

. Briefmarkensammler können am Sonntag, 9. November, wieder ihre Sammlungen ergänzen. Der Verein für Bergedorf und Umgebung lädt zum Tauschtag ins Bürgerhaus Neuallermöhe, Ebner-Eschenbach-Weg 1 ein. Ab zehn Uhr kommen die Alben auf den Tisch.

Dornröschen in der Bücherhalle

In der Bücherhalle Neuallermöhe erwacht "Dornröschen" am Mittwoch, 12. November, zu neuem Leben. Am Fleetplatz 2-4 können sich Kinder ab vier Jahren im Rahmen der Hamburger Märchentage die Geschichte über die schlafende Prinzessin ansehen. Um 15 Uhr beginnt die Aufführung. Der Eintritt ist frei, Anmeldung bitte unter der Telefonnummer (040) 739 94 70.

Anmelden zum den Flohmarkt

Auf dem Flohmarkt des Kindertageshauses der Christophorus-Gemeinde und des Vereins Hospiz in Bergedorf gibt es am Sonnabend, 15. November, allerhand zu stöbern. Der Erlös durch Standmiete und Kuchenverkauf geht als Spende an Hospiz und Tageshaus. Der Markt an der Riehlstraße 64 beginnt um 11 Uhr. Anmeldung für Standmieter unter Telefon (0179) 14 17 384.

Sonnabend

7.00-15.00: Flohmarkt (Wochenmarktplatz Bergedorf-West, Friedrich-Frank-Bogen)

11.00-17.00: Martinsmarkt bei der Kirchengemeinde St. Petri und Pauli (Bergedorfer Schloßstraße)

11.00-18.00: Seefahrertage mit Optimisten-Ausstellung, Drachenbootfahrt und Seefahrergeschichten ab 15 Uhr zur vollen Stunde (Spielscheune der Geschichten, Marie-Henning-Weg 1)

17.00: 110 Jahre Bergedorfer Blasorchester, Geburtstagskonzert (Aula der Gesamtschule Lohbrügge, Binnenfeldredder 7)

( (cr) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf