Meldungen: Bergedorf

Handtaschendiebe unterwegs

. Taschendiebe sind verstärkt in der Bergedorfer City unterwegs: Gleich acht Fälle von Handtaschendiebstahl registrierte die Polizei seit vergangenem Sonnabend vorrangig in der Alten Holstenstraße. In allen Fällen griffen sich die Diebe - unbemerkt von den Eigentümerinnen - die Taschen aus dem Fahrradkorb. Die Polizei rät: Handtaschen sollten niemals ungesichert im Fahrradkorb liegen. Besser sei es, sie am Körper zu tragen oder wenigstens festzumachen.

Internetadresse fehlte

(kp). Wegen eines technischen Fehlers wurde in dem gestrigen Artikel über das Tierheim Süderstraße die Internet-Adresse des Tierschutzvereins "Pluto" nicht abgedruckt. Sie lautet: www.pluto-tierschutz.de .

Tattu-Studio nicht Tattoo-Studio

Seit der Berichterstattung über das Tattoo-Studio an der Lohbrügger Landstraße sieht sich TomWarncke mit kritischen Fragen konfrontiert: "Wir haben mit dem Studio an der Lohbrügger Landstraße nichts zu tun, handeln ganz gewiss nicht mit Bekleidung für Neonazis", betont der Inhaber von "Holistic-Tattu" an der Alten Holstenstraße.

Heute

17.00-18.30: Info-Abend "Wohn-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit Demenz" (Lichtwarkhaus, Holzhude 1)

( (cr) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf