Hamburg. Die Hanseaten verlieren ihr Kapitänsduo. Sowohl Jonas Wohlfarth-Bottermann als auch Seth Hinrichs gehen in der nächsten Saison neue Wege.

Nationalspieler Jonas Wohlfarth-Bottermann wird den Basketball-Bundesligisten Veolia Towers Hamburg verlassen. Wie der Club aus der Hansestadt am Montag bekannt gab, wird das Kapitänsduo um den 34 Jahre alten „WoBo“ und Seth Hinrichs in der kommenden Saison andere Wege gehen. Hinrichs wechselt zu den EWE Baskets Oldenburg und unterschrieb dort bis 2026. Insgesamt absolvierten beide 253 Spiele für die Towers. Wohlfarth-Bottermann, der nicht für den deutschen Olympia-Kader nominiert wurde, spielt seit 2022 im Verein. Hinrichs (31) hatte sich ein Jahr zuvor den Hanseaten angeschlossen.