Hamburg. Aus Protest: Hafenexperte Joachim Seeler ist nach 38 Jahren ausgetreten und kritisiert „ideologischen Linksruck“.