Hamburg (dpa/lno). Ein Bagger beschädigt eine Gasleitung in Hamburg-Altona. Zahlreiche Feuerwehrleute eilen zum Einsatz.

Bei Bauarbeiten in Hamburg-Altona hat ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Die Feuerwehr war am Mittwoch vom Nachmittag bis zum frühen Abend im Einsatz, verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. „Wir haben Messungen durchgeführt“, sagte ein Sprecher. Für den Fall der Fälle sei ein Brandschutz aufgebaut worden. Zudem wurden den Angaben zufolge Gebäude in der Umgebung kontrolliert. Inzwischen sei die beschädigte Stelle wieder verschlossen, sagte der Sprecher weiter.