Hamburg (dpa/lno). Schreck in der Nacht: Zwei Einbrecher dringen in das Haus einer Seniorin ein und überwältigen sie.

Zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in das Haus einer 88-Jährigen in Hamburg-Blankenese eingedrungen und haben die Frau überwältigt, wie die Polizei mitteilte. Die Männer hätten das Haus über einen längeren Zeitraum durchsucht und seien dann geflüchtet. Ob und was die Einbrecher stahlen, war zunächst nicht bekannt. Die unter Schock stehende Frau wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei bittet Zeugen, denen etwas im Umfeld des Baurs Park aufgefallen ist, sich zu melden.