Hamburg (dpa/lno). Ein Mann zieht sich in einem Hamburger Park vor Frauen aus. Eine kann ihn mit einem einfachen Mittel abwehren.

In einer Parkanlage in Hamburg-Wilhelmsburg belästigt ein Exhibitionist seit Wochen Frauen. In einem Fall habe der Exhibitionist auch versucht, eine Frau zu umarmen, sei von dieser aber mit einem Regenschirm abgewehrt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Insgesamt seien seit Ende Januar mindestens sechs Frauen auf ihren Spaziergängen in dem Park von dem Mann belästigt worden. Der junge Mann habe stets durch Ansprechen oder Anpfeifen auf sich aufmerksam gemacht und sich dann entblößt. Die Ermittler gingen davon aus, dass es sich in allen Fällen um denselben Täter gehandelt haben dürfte. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.