Düsseldorf. Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer of '69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts Tour“ im Oktober 2024 in Düsseldorf (5.10.), Hamburg (6.10.), Frankfurt (8.10.), Stuttgart (9.10.) und Leipzig (10.10.) Halt machen, teilte der Veranstalter am Montag mit. „Mehr als zwei Stunden ungebremste Energie und totales Engagement“ seien von dem Musiker und seinen Leuten zu erwarten. In den Shows würden „sämtliche Hits“ der Laufbahn gespielt werden.

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer of '69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts Tour“ im Oktober 2024 in Düsseldorf (5.10.), Hamburg (6.10.), Frankfurt (8.10.), Stuttgart (9.10.) und Leipzig (10.10.) Halt machen, teilte der Veranstalter am Montag mit. „Mehr als zwei Stunden ungebremste Energie und totales Engagement“ seien von dem Musiker und seinen Leuten zu erwarten. In den Shows würden „sämtliche Hits“ der Laufbahn gespielt werden.

Hits hatte Adams, der auch erfolgreich als Fotograf arbeitet, tatsächlich einige. Darunter den schmusigen Ohrwurm „(Everything I Do) I Do It for You“ zu Kevin Costners Kassenschlager „Robin Hood - König der Diebe“, den Radio-Klassiker „Summer of '69“ oder auch „Run To You“. Adams gilt vor allem als Könner des melodischen Feelgood-Rocks. 2022 veröffentlichte er das Album „So Happy It Hurts“.