Hamburg. Eine Woche lang fährt die Band Raumfisch durch die Stadt und holt Flaschen aus Hamburger Haushalten – der Erlös wird gespendet.

Freier Eintritt für Menschen ohne ein festes Zuhause – auf den Konzerten der Punkband Raumfisch ist das selbstverständlich. Das 2021 gegründete Duo möchte so auch Obdach- und Wohnungslosen Zugang zu Kunst und Kultur verschaffen.