Hamburg

Pferdeshow „Cavalluna“ zeigt „Geheimnis der Ewigkeit“

Mehrere Tausend Zuschauerinnen und Zuschauer werden am Wochenende (28./29. Januar) in der Hamburger Barclays Arena bei der Pferdeshow „Cavalluna“ erwartet. Sie gastiert mit ihrem neuen Programm „Geheimnis der Ewigkeit“. Mit 53 Pferden sowie einem Esel und erstmals einem Hund, den Reitern und einem internationalen Tanz-Ensemble entführe die beliebte Pferdeshow die Zuschauer diesmal in die Weiten Mittelamerikas, teilten die Veranstalter mit. Mit dabei sind unter anderen wieder die Trickreiter der Hasta Luego Academy, klassische Dressurreiter, Laury Tisseur mit seiner Ungarischen Post sowie die Mini-Shettys von Bartolo Messina.

Hamburg (dpa/lno). Mehrere Tausend Zuschauerinnen und Zuschauer werden am Wochenende (28./29. Januar) in der Hamburger Barclays Arena bei der Pferdeshow „Cavalluna“ erwartet. Sie gastiert mit ihrem neuen Programm „Geheimnis der Ewigkeit“. Mit 53 Pferden sowie einem Esel und erstmals einem Hund, den Reitern und einem internationalen Tanz-Ensemble entführe die beliebte Pferdeshow die Zuschauer diesmal in die Weiten Mittelamerikas, teilten die Veranstalter mit. Mit dabei sind unter anderen wieder die Trickreiter der Hasta Luego Academy, klassische Dressurreiter, Laury Tisseur mit seiner Ungarischen Post sowie die Mini-Shettys von Bartolo Messina.

Erzählt wird die Geschichte von der Ureinwohnerin Mamey und dem Hirtenjunge Joaquim, die sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, um den magischen Stein der Ewigkeit an seinen Ursprungsort zurückzubringen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg

( © dpa-infocom, dpa:230126-99-361490/2 (dpa) )