Hamburg. Der renommierte Rechtsmediziner ist entsetzt. Kurz vor dem Krimifestival distanziert sich Kampnagel von einer Lesung des 69-Jährigen.

Er gilt als fachlich renommiert, wurde erst in der vergangenen Woche als „Hanseat des Jahres“ geehrt – nun aber gibt es Aufregung um den langjährigen Leiter der Hamburger Rechtsmedizin, Klaus Püschel. Am Donnerstagabend soll der 69-Jährige mit Abendblatt-Gerichtsreporterin Bettina Mittel­acher beim Krimifestival auf Kampnagel aus ihrem gemeinsamen Buch „Sex & Crime – neue Fälle aus der Hamburger Gerichtsmedizin“ lesen.