Kommunen

Popup-Garten in Altstadt darf bis Ende August bleiben

dpa

Lübeck. Das grüne Labyrinth auf dem Lübecker Koberg bleibt länger als geplant bestehen. Die Stadtverwaltung habe die zunächst bis zum Sonntag befristete Genehmigung bis Ende August verlängert, sagte eine Sprecherin des Lübeck und Travemünde Marketing (LTM) am Freitag. Eigentlich hätte der "Popup-Garten" aus 150 bunt bepflanzten Hochbeeten am Sonntag wieder abgebaut werden sollen. Das grüne Labyrinth ist nach Angaben der Sprecherin der Auftakt zu insgesamt zehn corona-konformen Kulturveranstaltungen. Unter dem Namen "Popup Lübeck" sollen diese in loser Folge und an "geheimen" Orten in der Altstadt stattfinden.

© dpa-infocom, dpa:210611-99-951562/2

( dpa )