Unfälle

Lastwagen prallt gegen Haus: Bewohner und Radler im Schock

dpa
Ein Fahrer ist mit seinem Lastwagen in ein Haus gefahren.

Ein Fahrer ist mit seinem Lastwagen in ein Haus gefahren.

Foto: dpa

Gerade noch sitzt man gemütlich in seinem Wohnzimmer und im nächsten Moment kracht ein Lastwagen durch die Wand. Eine Familie in Bargteheide hat das am Mittwoch erlebt. Sie und ein Fahrradfahrer hatten dabei wohl mehrere Schutzengel.

Bargteheide. Ein Lastwagenfahrer hat in Bargteheide (Kreis Stormarn) mit seinem Lkw eine Hauswand durchbrochen, während eine dreiköpfige Familie im Wohnzimmer des Gebäudes saß. Der 57-Jährige war am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, durchbrach dann ein Bushäuschen und krachte schließlich ungebremst in das Wohnhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 36, 37 und 4 Jahre alten Bewohner erlitten einen Schock, der Lastwagenfahrer verletzte sich leicht. Das Haus ist den Angaben zufolge unbewohnbar. Ein Fahrradfahrer entging zudem einem Zusammenstoß nur knapp. Auch er erlitt einen Schock. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 132 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-306041/4

( dpa )