"Let's Dance"

Warum sich Jan Hofer besonders auf den Tango freut

| Lesedauer: 3 Minuten
Jan Hofer, Ex-Chefsprecher der Tagesschau, mit seiner Frau Phong Lan Hofer, die dazu beiträgt, dass sich Hofer bei "Let's Dance" besonders auf den Tango freut (Archivbild).

Jan Hofer, Ex-Chefsprecher der Tagesschau, mit seiner Frau Phong Lan Hofer, die dazu beiträgt, dass sich Hofer bei "Let's Dance" besonders auf den Tango freut (Archivbild).

Foto: picture alliance/dpa

Der Hamburger ist auf Instagram so präsent wie selten zuvor – und verrät erste Details zur Vorbereitung auf die Tanzshow.

Hamburg/Köln. Nach der Bekanntgabe seiner Teilnahme bei der RTL-Show "Let's Dance" scheint der ehemalige Tagesschau-Sprecher Jan Hofer zurzeit auf Instagram durchgängig online zu sein. Er postet Eindrücke aus Köln, ist auch in den Stories der Moderatorinnen Frauke Ludowig und Katja Burkard zu sehen und antwortet auf Fragen zur Tanzshow.

Dabei verrät Hofer, dass er sich besonders auf den Tango freut. Warum? "Weil meine Frau gerne Tango tanzt und das gerne mit mir tanzen würde – ich das aber nicht kann", sagt Hofer. Vor dem Quickstep hat der Ex-Tagesschau-Sprecher wegen "der unfassbar schnellen Abfolge von Schritten" jedoch Respekt.

Jan Hofer beantwortet Fragen zu "Let's Dance"

Seine Tanzerfahrung bewege sich aktuell noch "auf relativ geringem Niveau", antwortet Hofer außerdem auf eine Frage der Instagram-Community. Für die Show versucht er sich – statt ins Fitnessstudio zu gehen oder einen Personal Trainer zu nehmen – aktuell mit Radfahren und Inlineskating fit zu halten.

Seine "Let's Dance"-Tanzpartnerin kennt Hofer eigenen Angaben zufolge jedoch noch nicht. Erst am 26. Februar werde die Paarung bekannt gegeben. Um aber bereits jetzt ein wenig Werbung für seine Auftritte in der TV-Show zu machen, war Hofer in den vergangenen Tagen in den RTL-Sendungen "Exclusiv" und "Punkt 12" zu Gast und hatte dort teilweise die Moderation übernommen.

Hofer wünscht sich die ehrliche Meinung der Jury

Vor der Jury hat Hofer schon jetzt Angst. Besonders vor Joachim Llambi, der "ganz knallharten Nummer". "Ich möchte da auch nicht rausfallen, er soll ehrlich sagen, was er denkt", sagt Hofer.

Lesen Sie auch:

In der 14. Staffel der RTL-Tanzshow treten neben Hofer auch die Halbschwester von Ex-US-Präsident Barack Obama, Auma Obama und der RTL-Sportjournalist Kai Ebel an. Außerdem mit dabei sind Ex-„Prince Charming“ Nicolas Puschmann, Schauspielerin Valentina Pahde, Schlagersänger Mickie Krause, Sängerin Senna Gammour, Schauspieler Erol Sander, Moderatorin Lola Weippert, Ex-Fußballer Rúrik Gíslason, Musikerin Ilse DeLange, Model Kim Riekenberg, Boxer Simon Zachenhuber und Sängerin Vanessa Neigert.

Wissenswertes über Ex-"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer:

  • Jan Hofer kam in Büderich am Niederrhein zur Welt
  • Wie alt Jan Hofer ist, ist unklar, da es unterschiedliche Angaben zu seinem Geburtsdatum gibt. Eine Quelle besagt, er sei am 31. Januar 1950 geboren, laut einer anderen ist 1952 das Geburtsjahr
  • Von Oktober 2004 bis Dezember 2020 war Jan Hofer Chefsprecher der "Tagesschau"
  • Von 1992 bis 2012 war Jan Hofer Gastgeber der MDR-Talkshow "Riverboat" – zuvor hatte er die "NDR Talk Show" moderiert
  • Jan Hofer ist seit 2018 in zweiter Ehe mit Phong Lan Hofer verheiratet
  • Jan Hofer ist Vater von vier Kindern, sein jüngster Sohn wurde 2015 geboren
( lag )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg