Hamburg. Die Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano und Peggy Parnass sind skeptisch und machen Alternativvorschläge für den Bornplatz.