Verkehr

Köhlbrandbrücke am Wochenende wegen Bauarbeiten gesperrt

Hamburg. Die Hamburger Köhlbrandbrücke wird von heute (22.00 Uhr) an wegen Bauarbeiten gesperrt. Freigegeben werden soll die Schrägseilbrücke dann wieder am Montagmorgen (5.00 Uhr), wie eine Sprecherin der Hamburg Port Authority (HPA) sagte. Neben Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten soll die Sperrung demnach auch für Arbeiten an der A7 genutzt werden.

Eine weitere Umleitungsstrecke ist derzeit blockiert, weil die Reparatur der defekten Retheklappbrücke andauert. Zwar ist die Bahnbrücke wieder in Betrieb - Autos, Radfahrer und Fußgänger müssen aber noch warten. Die Reparaturen gehen nach Angaben der HPA planmäßig voran. Auch der Bau der neuen Kattwyk-Bahnbrücke sei im Zeitplan. Der Regelbetrieb beider Brücken ist den Angaben zufolge für Mitte Dezember angesetzt.