Hamburg. So wollen Richter vor allem Kindern, die Verbrechensopfer werden, wiederholte Befragungen im Prozess ersparen.