Unfälle

85-Jährige stirbt nach Autounfall in Ahrensburg

Ein Notarztwagen mit Blaulicht.

Ein Notarztwagen mit Blaulicht.

Foto: dpa

Ahrensburg. Eine 85 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall in Ahrensburg (Kreis Stormarn) ums Leben gekommen. Sie war am Mittwoch mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und fuhr damit gegen ein parkendes Fahrzeug und eine Mauer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Zeuge eilte zu Hilfe und versuchte, die bewusstlose Fahrerin wiederzubeleben. Auch ein wenige Minuten später eintreffender Notarzt konnte der Frau nicht mehr helfen. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Die Polizei geht davon aus, dass die 85-Jährige aufgrund eines Krankheitsfalles die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.