Hamburg

Neuer HSH-Prozess: Ex-Chefs kaufen sich frei

Der frühere Vorstandschef der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, im
Juli 2013 zu Beginn seines Prozesses in Hamburg.

Der frühere Vorstandschef der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, im Juli 2013 zu Beginn seines Prozesses in Hamburg.

Foto: picture alliance / dpa

Das Verfahren gegen Dirk Jens Nonnenmacher und weitere frühere Vorstände wird gegen Zahlung von bis zu 1,6 Millionen eingestellt.