International

Außenminister Mass trifft baltische Amtskollegen in Hamburg

Heiko Maas (SPD), Außenminister der Bundesrepublik.

Heiko Maas (SPD), Außenminister der Bundesrepublik.

Foto: dpa

Hamburg. Wenige Tage vor der Europawahl trifft Außenminister Heiko Maas (SPD) heute in Hamburg mit seinen Amtskollegen aus den baltischen Staaten zusammen. Bei dem Gespräch mit dem lettischen Außenminister Edgars Rinkevics, seinem Kollegen Linas Linkevicius aus Litauen und dem Staatssekretär im estnischen Außenministerium, Paul Teesalu, im Rathaus der Hansestadt werde es um europa- und sicherheitspolitische Fragen gehen, teilte der Senat mit. Zudem wird Maas bei einer Konferenz des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg eine Festrede halten. Am Abend nimmt er an einer Veranstaltung der Körber-Stiftung zum Thema "Der Wert Europas" teil.

Bereits am Vormittag wird sich der Außenminister an der Universität Hamburg über die Klimaforschung informieren. Im Rahmen des Exzellenzclusters CLICCS (Climate, Climatic Change, and Society) erforschen dort rund 200 Wissenschaftler die naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels und dessen Wechselwirkungen mit gesellschaftlichen Entwicklungen.