Fußball

HSV trainiert ohne Lasogga: Pollersbeck zurück

Pierre-Michel Lasogga sitzt nach dem Spiel allein vor der Trainerbank.

Pierre-Michel Lasogga sitzt nach dem Spiel allein vor der Trainerbank.

Foto: dpa

Hamburg. Ohne Pierre-Michel Lasogga hat Fußball-Zweitligist Hamburger SV das Donnerstag-Training bestritten. Zurückgemeldet hat sich Torhüter Julian Pollersbeck, der in der Partie am vergangenen Sonntag beim SC Paderborn (1:4) wegen einer Erkältung fehlte. Josha Vagnoman, Mats Köhlert und Fiete Arp durften in der A-Elf spielen. Für die bedeutungslose Abschlusspartie des Tabellenvierten am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den MSV Duisburg wird vermutet, dass Trainer Hannes Wolf sein Team umbaut.