Aktionen zum Weltfrauentag in Hamburg

Unter dem Motto „Ohne uns steht die Zeit still“ sind heute ab 12.30 Uhr auf dem Rathausmarkt Kundgebungen geplant. Ab 16.30 Uhr soll die Abschlussdemonstration stattfinden, die ebenfalls am Rathausmarkt startet.

Pinkstinks startet auch am heutigen Weltfrauentag die Online-Plattform „Schule gegen Sexismus“, auf der alle Fragen rund um das Thema gestellt werden können. (Link: http://schule-gegen-sexismus.de).

Ebenfalls ab heute kann jeder die Aufklärungs-Broschüre „Rosa für Alle?! Gendersensible Erziehung in der Kita“ kostenlos bei Pinkstinks bestellen.

Für Sonnabend lädt Katharina Fegebank zum frauenpolitischen Frühstück (10 Uhr, Stääbchens Café & Bistro, Woldsenweg 1, Anmeldung unter anmeldung@gruene-nord.de.

Eine umfassende Übersicht der Termine gibt es unter www.frauentag-hamburg.de