Hamburg

Jörg Knör würdigt mit dieser Zeichnung Rüdiger Kowalke

Parodist Jörg Knör (l.) mit Rüdiger Kowalke bei der Premiere im Hansa Theater 2012. „Wir wollen beide Menschen glücklich machen und sie aus ihrem Alltag entführen“,  sagt Knör.

Parodist Jörg Knör (l.) mit Rüdiger Kowalke bei der Premiere im Hansa Theater 2012. „Wir wollen beide Menschen glücklich machen und sie aus ihrem Alltag entführen“, sagt Knör.

Foto: dpa Picture-Alliance / Eventpress MP / picture alliance / Eventpress MP

Der Komiker verabschiedet sich von dem verstorbenen Hamburger Gastronom mit persönlichen Worten und einem Kunstwerk.