Bildung

Eltern von Kita-Kindern fordern dauerhaft Geld vom Bund

"KiTa"-Graffiti.

"KiTa"-Graffiti.

Foto: dpa

Einen höheren Stellenwert für die Bildung an den Kitas - das fordern die Elternvertreter. Dafür machen sie sich auf einem Kongress in Kiel mit Bundesministerin Giffey stark. Die SPD-Politikerin wirbt mit dem geplanten "Gute-Kita"-Gesetz. Aber Eltern und Länder wollen mehr.