Illegale Aktion

Hunderte Plakate nach NSU-Urteil in Hamburg: vier Festnahmen

Im Juni 2014 wurde eine Straße in Bahrenfeld nach dem NSU-Opfer Süleyman Tasköprü benannt (Archivbild)

Foto: imago/Lars Berg

Im Juni 2014 wurde eine Straße in Bahrenfeld nach dem NSU-Opfer Süleyman Tasköprü benannt (Archivbild)

Demonstranten klebten die Plakate an Geschäfte und Häuser. Polizei ermittelt wegen politisch motivierter Sachbeschädigung.