Mobilität

Drei neue Stationen für Leihautos in Eimsbüttel und Ottensen

Ein Fahrzeug des Carsharing-Anbieters  DriveNow (Symbolbild)

Ein Fahrzeug des Carsharing-Anbieters DriveNow (Symbolbild)

Foto: Horst Galuschka/dpa

Auch Flächen für Fahr-, Lastenräder und E-Roller stehen zur Verfügung. Weitere Standorte in Ottensen ab Ende August.

Hamburg.  Die Hamburger Hochbahn setzt den Ausbau der sogenannten quartiersnahen „switchh“-Mobilitätspunkte fort: Hamburgern stehen nun auch im Herzen von Ottensen und Eimsbüttel Sharing-Angebote zur Verfügung, die es ermöglichen, sich auch ohne eigenes Fahrzeug mobil durch die Stadt zu bewegen.

Am Nernstweg (Ottensen) wurde am Dienstag ein neuer switchh-Punkt fertiggestellt, Ende der Woche folgen zwei weitere an der Sillemstraße sowie Eichenstraße, wie die Hamburger Hochbahn am Dienstag mitteilte. An jeder Station findet der Nutzer jeweils drei Stellplätze für Fahrzeuge von car2go, DriveNow und cambio sowie Flächen für Fahr-, Lastenräder und E-Roller.

Bis Ende August folgen weitere Standorte

Um geeignete Standorte in Wohngebieten zu ermitteln, wurden im Zuge des Projektes „Firstmover“ vor Ort Befragungen durchgeführt. Im Gegensatz zu den bisher 16 konventionellen „switchh“-Stationen im Stadtgebiet, die an S- und U-Bahn-Knotenpunkten liegen, zeichnen sich die Firstmover-Stationen durch ihre zentrale Lage in Wohngebieten aus. Bei den drei neuen Standorten in Eimsbüttel und Ottensen hätten enge Abstimmungen mit den Bezirken und Projektpartnern “wichtige Erkenntnisse zur Lage und Gestaltung“ der Stationen geliefert.

Die Hochbahn kündigte an, dass bis Ende August weitere Standorte in Ottensen folgen sollen. An der Planckstraße soll es dann drei Carsharing-Stellplätze und Flächen für Lastenräder oder E-Roller sowie neue Fahrradbügel geben. An der Holländische Reihe sind vier Carsharing-Stellplätze und Flächen für Lastenräder sowie E-Roller geplant.

„Bis zum Ende des Jahres soll es in Hamburg insgesamt bis zu 40 switchh-Punkte geben“, heißt es in der aktuellen Mitteilung der Hochbahn.