Hamburg

Neue Fotofahndung nach 101 mutmaßlichen G-20-Gewalttätern

Randalierende während des G20-Gipfels im Schanzenviertel

Foto: dpa

Randalierende während des G20-Gipfels im Schanzenviertel

Viel Randale, viele Bilder, viele Daten: Wegen der Ausschreitungen beim G-20-Gipfel laufen 3200 Ermittlungsverfahren.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.