Umleitung

Arbeiten auf der A 23 – nächtliche Sperrungen geplant

Die A23 wird gesperrt (Symbolbild)

Die A23 wird gesperrt (Symbolbild)

Foto: Imago(Agentur 54 Grad

Für die Montage von Stahlkonstruktionen muss die Autobahn ab der Anschlussstelle Eidelstedt gesperrt werden.

Hamburg.  Im Autobahndreieck Hamburg-Nordwest werden Verkehrszeichenbrücken für den Tunnel Stellingen errichtet. Für die Montage der Stahlkonstruktionen über der A 23, Richtungsfahrbahn Süden, muss die Autobahn ab der Anschlussstelle Eidelstedt gesperrt werden. Die notwendigen Sperrungen ab Eidelstedt erfolgen in den Nächten vom 5. bis 9. März und vom 12. bis 15. März je zwischen 22 und 5 Uhr. Eine Umleitung ist eingerichtet.