Landtag

AfD-Landeschefin bestreitet Nähe zu "Reichsbürgern"

Die AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein.

Die AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein.

Foto: dpa

Stand die schleswig-holsteinische AfD-Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein der "Reichsbürger"-Bewegung nahe? Die Landtagsabgeordnete, die gerade für den AfD-Bundesvorsitz kandidierte, bestreitet dies. Politiker verlangen Aufklärung.