Wilhellmsburg

Betrunkener springt auf Gleise und erleidet Stromschlag

In einer S-Bahn im bahnhof Wilhelmsburg lag eine Fahrradtasche, fahrgaeste waren beunruhigt das es sich um eine Bombe handeln könnte und verstaendigten die Polizei. Die Bundespolizei stopte den Bahnverkehr, ein Sprengmeister untersuchte die Tasche und gab entwarnung.

Foto: © Michael Arning / Michael Arning

In einer S-Bahn im bahnhof Wilhelmsburg lag eine Fahrradtasche, fahrgaeste waren beunruhigt das es sich um eine Bombe handeln könnte und verstaendigten die Polizei. Die Bundespolizei stopte den Bahnverkehr, ein Sprengmeister untersuchte die Tasche und gab entwarnung. Foto: © Michael Arning / Michael Arning

Der 49-Jährige berührte eine Stromschiene. In Niendorf erlitten zwei junge Männer schwere Verbrennung an einer Oberleitung.