Hamburg

Gericht genehmigt G20-Protestcamp im Stadtpark

Mit Igluzelten zeigten G20-Gegner Mitte Mai vor den Messehallen, wie ein wildes Camp in der Stadt aussehen könnte

Mit Igluzelten zeigten G20-Gegner Mitte Mai vor den Messehallen, wie ein wildes Camp in der Stadt aussehen könnte

Foto: Andre Zand-Vakili

Genehmigung gilt nur vorläufig. Das Bezirksamt Nord bleibt bei seiner Meinung, dass der Stadtpark nicht für das Camp geeignet sei.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.