22-Jährige verschwunden

Polizei sucht vermisste Kollegin mit Hundertschaft

Hamburg. Die Hamburger Polizei hat die Suche nach einer vermissten Kollegin ausgeweitet. Seit Freitagabend suchen die Beamten auch öffentlich nach der 22-jährigen Maxime Linder aus Hamburg. Die Frau sei am Mittwoch nicht zum Dienst erschienen, sagte eine Polizeisprecherin. Es gebe Hinweise, dass sich die Vermisste vor ihrem Verschwinden am S-Bahnhof in Aumühle aufgehalten habe. Zusammen mit Kollegen aus Schleswig-Holstein durchkämmte eine Hundertschaft der Polizei unter anderem den Sachsenwald. Auch ein Hubschrauber und Suchhunde waren im Einsatz. Bis Redaktionsschluss gab es von der 22-Jährigen keine Spur.