CEO

Neuer Chef für Philips Deutschland ist ein Niederländer

Foto: Philips

Peter Vullinghs ist 43 Jahre alt, und hat schon in Asien und zuletzt in Moskau gearbeitet. Er ist Nachfolger von Carla Kriwet. Als erstes steht ihm der Umzug der Firmenzentrale nach Fulsbüttel bevor.

Hamburg. Der Philips-Konzern hat einen neuen Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz berufen. Zum 1. Februar werde Peter Vullinghs (43) als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Philips in Deutschland und als Chairman von DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) starten, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit.

Der Niederländer hat bei Philips bereits verschiedene Führungspositionen in Asien ausgeübt und leitete zuletzt in Moskau die Philips-Gesellschaften in mehreren Ländern der Region. Er ist Nachfolger von Carla Kriwet (43), die ihre Karriere innerhalb des Konzerns fortsetzen werde.

Gerade wird in Hamburg-Fuhlsbüttel eine neue Firmenzentrale für die 1000 Hamburger Philips-Mitarbeiter gebaut.