Bürgerschaftswahl 2015

Merkel trommelt in Hamburg für Spitzenkandidat Wersich

Um den nach Umfragen deutlich unterlegenen Herausforderer zu unterstützen, reist Anfang Januar das CDU-Spitzenpersonal aus Berlin an. Neben Kanzlerin Merkel werden auch de Maizière, Altmaier und Gröhe für Wersich werben.

Hamburg. Die CDU Hamburg hat knapp zwei Monate vor der Bürgerschaftswahl ihre Wahlkampfhomepage gestartet. Unter www.cduhamburg.de könnten sich Interessierte ab sofort etwa über das Programm, die Kandidaten oder Mitmachmöglichkeiten informieren, wie der Spitzenkandidat und Fraktionsvorsitzende Dietrich Wersich am Mittwoch sagte.

Offiziell in den Wahlkampf starten will die CDU nach der Weihnachtspause am 6. Januar mit der Präsentation ihrer Kampagne. Am 9. Januar werde dann Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Neujahrsempfang der CDU-Fraktion im Rathaus erwartet.

Mit ihr im Schlepptau kämen für Besuche in den Wahlkreisen der Hansestadt unter anderem Innenminister Thomas de Maizière, Kanzleramtsminister Peter Altmaier oder Gesundheitsminister Hermann Gröhe (alle CDU).