„Lampedusa“-Protest

Anschlag auf das Gebäude der Staatsanwaltschaft

Nach einer spontanen Demonstration für ein Bleiberecht der sogenannten „Lampedusa-Flüchtlinge“ wurde in der Nacht das Gebäude der Hamburger Staatsanwaltschaft mit Steinen und Farbbeuteln attackiert.