Täter flüchtig

Mann wird mit Glasflasche schwer im Gesicht verletzt

Heimfeld. Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag mit einer abgebrochenen Glasflasche angegriffen und schwer verletzt worden. Der Täter flüchtete mit einem Bekannten in einem silberfarbenen Ford. Der 27-Jährige war unmittelbar vor dem Angriff in eine Schlägerei vor der Raucherkneipe Heimfelder Berg an der Haakestraße verwickelt, als der Täter gegen 1 Uhr aus dem Lokal trat und dem 27-Jährigen die Flasche ins Gesicht "rammte", wie Polizeisprecherin Ulrike Sweden erklärte. Der Gesuchte ist etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank und vermutlich Südländer. Hinweise an die Polizei bitte unter der Telefonnummer 428 65 67 89.