Osnabrück

Unbekannte werfen Gullydeckel von Autobahnbrücke

Unbekannte haben einen Gullydeckel von einer Autobahnbrücke auf die A1 geworfen. Verletzt wurde niemand. Zahlreiche Autos wurden jedoch beschädigt, weil sie über den liegenden Deckel fuhren.

Wallenhorst/Osnabrück. Unbekannte haben in Wallenhorst (Landkreis Osnabrück) einen Gullydeckel von einer Autobahnbrücke auf die A1 geworfen. Zwar sei am frühen Montagmorgen kein Auto von dem schweren Deckel getroffen worden, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Mehrere Autos seien jedoch mit hoher Geschwindigkeit darüber gefahren und beschädigt worden. Die Autobahnpolizei ermittelt.