Senator Freytag: Letzte Amtshandlung in Cannes

Hamburgs scheidender Finanzsenator Michael Freytag (51, CDU) hat gestern im südfranzösischen Cannes seine Amtszeit beendet. Bei einer Immobilienmesse an der Cote d'Azur vertrat er die Interessen Hamburgs ein letztes Mal als Regierungsmitglied, sagte Senatssprecherin Kristin Breuer. Freytag hatte Anfang März überraschend seinen Rücktritt als Finanzsenator und CDU-Landeschef erklärt. Der Jurist und Bankkaufmann wechselt in die Wirtschaft. Der Unternehmensberater Carsten Frigge (CDU) soll neuer Finanzsenator werden. Fraktionschef Frank Schira wird Freytag voraussichtlich in seinem Amt als Landesvorsitzender beerben.