Jubiläum

Ein Jahr "Missy Magazine"

Das "Missy Magazine" feiert ersten Geburtstag. Hamburgs feministisches Popkultur-Magazin hat seine Auflage in einem Jahr von 15 000 auf 20 000 Hefte gesteigert. "Damit hätten selbst wir nicht gerechnet", sagt Chefredakteurin Chris Köver. Zusammen mit ihren Freundinnen Sonja Eismann und Stefanie Lohaus gründete sie mitten in der Wirtschaftskrise die vierteljährlich erscheinende Frauenzeitschrift, die ohne Diäten, Schönheitstipps und die obligatorische Traummann-Suche auskommt. Die Redaktion sitzt in Altona-Altstadt. Am 30. November erscheint die fünfte Ausgabe im Eigenverlag (3,80 Euro).

( (HA) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg