Hafen

Brand bei Überseebrücke

Mehrere Strandkörbe sind in der Nacht zum Mittwoch auf der Promenade an den Landungsbrücken in Flammen aufgegangen.

Hamburg. Mehrere Strandkörbe sind in der Nacht zum Mittwoch auf der Promenade an den Landungsbrücken in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach nach Angaben der Feuerwehr direkt bei dem Restaurant "Überseebrücke" aus. Das Außenmobiliar, das aus Strandkörben, Stühlen und Tischen bestand, brannten völlig ab. Die Feuerwehr konnte noch rechtzeitig verhindern, dass sich das Feuer in die Innenräume des Restaurants ausbreitete. Die Löscharbeiten der Feuerwehr beschädigten die Inneneinrichtung; Fenster zersprangen durch die Hitzeentwicklung. Die Ursache des Feuers und die Schadenssumme sind bisher noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Brandstätte beschlagnahmt, da Brandstiftung nicht ausgeschlossen ist.

( abendblatt.de )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg