Carlo von Tiedemann: Mit 65 ist er rundum glücklich

Das allererste Geburtstagsgeschenk war heute Morgen ein Schokoladenkuchen seiner beiden jüngsten Kinder Viktoria (5) und Carl-Nikolas (8), selbst...

Das allererste Geburtstagsgeschenk war heute Morgen ein Schokoladenkuchen seiner beiden jüngsten Kinder Viktoria (5) und Carl-Nikolas (8), selbst gebacken versteht sich. Denn für seinen Nachwuchs ist er natürlich der Größte. Für seine Fans indes einfach nur Kult: Carlo von Tiedemann, das hanseatische Multitalent in Sachen Funk und Fernsehen. Heute feiert der Entertainer seinen 65. Geburtstag.

Den Tag verbringt von Tiedemann erst mal ganz normal bei der Arbeit, beim Norddeutschen Rundfunk. Danach wird "Old Carlo" ein bisschen Zweisamkeit mit seiner Lebensgefährtin Julia Laubrunn (41) genießen: "Abends wollen wir zum Spanier und hinterher vielleicht noch ins Kino ...", verriet Laubrunn dem Abendblatt gestern.

Carlo von Tiedemann - ein Name, der für ein bewegtes Leben steht: Bevor der gebürtige Pommer 1971 seine NDR-Karriere startete, arbeitete er unter anderem beim Hamburger Abendblatt. Mitte der 80er-Jahre sorgte er für Negativschlagzeilen: Von Tiedemann betrog seine Ehefrau, verstrickte sich im Drogen- und Prostituiertenmilieu, bekam Alkoholprobleme.

Heute geht es dem vierfachen Vater, der mittlerweile in Quickborn lebt, privat und beruflich längst wieder bestens: Der NDR hat seinen Vertrag jüngst bis 2010 verlängert. Von Tiedemann: "Ich bin glücklich und zufrieden!" Und das kann ja nun wirklich nicht jeder von sich behaupten.