Lurup: fürchterlicher Unfall

Linienbus überfährt betrunkene Frau

In Lurup wurde gestern eine Frau von einem Bus überrollt. Sie starb noch am Unfallort. Nach Zeugenaussagen soll die Frau angetrunken auf der Straße gesessen haben.

Der Fahrer des Linienbusses fuhr ohne Fahrgäste durch den Fahrenort in Richtung Koppelbarg. Dabei bemerkte er die Frau offensichtlich zu spät und überrollte sie mit dem Bus. Die Frau starb noch am Unfallort.

Der 54-jährige Busfahrer erlitt einen Schock und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren.

Die Polizei versucht den Unfallhergang jetzt genau zu rekonstruieren und muss dabei auch die Identität der Frau klären.

Lesen Sie morgen mehr dazu im Hamburger Abendblatt

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg