St. Georg

70-Jährige stirbt bei Feuer im Altenstift

Heute Morgen gegen 10 Uhr ist im Altenstift in der Alexanderstraße ein Feuer ausgebrochen. Dabei starb eine 70-jährige Frau.

Die Frau hatte noch selber über einen Notrufmelder die Feuerwehr darüber informiert, dass in ihrer Wohnung ein Brand ausgebrochen sei. Feuerwehrbeamte öffnete die Wohnung und fahnden die 70-Jährige tot in ihrem Bett liegend. Sieben Bewohner des Stiftes wurden von den Einsatzkräften während der Löscharbeiten evakuiert.

Die Brandermittler des Landeskriminalamtes stellten fest, dass das Feuer im Bett ausgebrochen war. Ursache hierfür dürfte eine Zigarette gewesen sein.