Schnelsen

Fahrraddieb ertappt

Zivilfahnder haben gestern Mittag gegen halb eins auf dem Roman-Zeller-Platz einen 42 Jahre alten Hamburger festgenommen, der verdächtigt wird, das von ihm mitgeführte Fahrrad geklaut zu haben.

Die Beamten hatten den Mann beobachtetet, der sich am AKN Bahnhof Burgwedel offensichtlich für abgestellte Fahrräder interessierte.

Als die Fahnder ihn überprüften und ihm Fragen über die Herkunft des von ihm mitgeführten neuwertigen Fahrrads stellten, machte er widersprüchliche Angaben.

Bei einer Durchsuchung der mitgeführten Gegenstände fanden die Beamten mutmaßliche Aufbruchwerkzeuge. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Bei seiner anschließenden Vernehmung gab er zu, das bei ihm sichergestellte Fahrrad gestohlen zu haben. Er wurde dem Amtsgericht Hamburg zugeführt. Das Fahrrad wurde an den zwischenzeitlich ermittelten Eigentümer zurückgegeben.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg