Brahms-Kontor - alte Fassade, neuer Kern

Geradezu gespenstisch mutet das Brahms-Kontor (ehemals DAG-Haus) am Johannes-Brahms-Platz 1, gegenüber der Laeiszhalle, derzeit an. Auf Grund von aufwendigen Sanierungsarbeiten wurde das Kontorhaus, das als eines der schönsten Hamburgs gilt, komplett entkernt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.