Die fünf Frauen in der Mitte

Die große Anlage in der Mitte ist das Herzstück des Elefantenfreigeheges: Hier stehen die Kühe unter der strengen Fuchtel von Leitkuh Mogli zusammen. Thura und Saida sind dicke Freundinnen, und auch die beiden Halbstarken Corny und Salvana hängen oft zusammen. "Dann schubsen sie sich zum Beispiel gegenseitig in den Teich", sagt Moderegger. Gerade Salavana sei vernarrt in Wasser: "Die sollte wohl ein Flusspferd werden."